„We are Nepal“ – BVOH-Präsident Prothmann sammelt Spenden für Erdbebenopfer am Himalaya
/ 5700 1

„We are Nepal“ – BVOH-Präsident Prothmann sammelt Spenden für Erdbebenopfer am Himalaya

SHARE

„Onlinehandel“ verbindet – Oliver Prothmann kennt das Erdbeben-Gebiet aus eigenem Erleben

Die Opfer der Erdbebenkatastophe in Nepal brauchen schnelle Hilfe. Der Präsident des Bundesverband Onlinehandel e.V. (BVOH), Oliver Prothmann, hat deshalb unter www.we-are-nepal.org ein Spendenkonto eingerichtet. Der globale Onlinehandel macht die Welt kleiner, bringt die Menschen näher zusammen. Das ist nicht nur eine Chance, sondern auch eine Verpflichtung findet Oliver Prothmann. „Wir dürfen nicht nur global Handel treiben, sondern müssen auch weltweit helfen, denn gerade in Nepal geht es um die Ärmsten der Armen“, sagt Oliver Prothmann.

we are nepal spendenbanner

Der BVOH-Präsident kennt die Situation vor Ort aus eigener Erfahrung. Ende 2014 war Prothmann mit seiner Frau Kerstin in Nepal und hat viele heute dort unmittelbar von der Katastrophe betroffene Menschen persönlich kennen gelernt. Dort am Fuße des Himalayas hatten die Prothmanns ein Social Business namens SHAKTI MILAN BAGS gestartet. Das Ziel ist es bedürftige Frauen in die Beschäftigung zu bringen und sie auszubilden, egal aus welcher Kaste sie kommen. So werden aus gebrauchten, farbigen Reissäcken Taschen gefertigt und dabei den einheimischen Näherinnen die Grundbegriffe von Organisation und Marketing vermittelt. Mit gutem Erfolg, denn die stylishen Taschen von SHAKTI MILAN BAGS erfreuen sich großer Beliebtheit und werden mittlerweile in Australien, Deutschland, Österreich und der Schweiz vertrieben. Der Online-Shop ist in Planung.

„We are Nepal“ – Spenden die ankommen

Der BVOH-Präsident bekommt täglich Informationen aus erster Hand, denn Kerstin Prothmann ist seit einigen Wochen in Nepal, hat die Katastrophe am eigenen Leibe erfahren. Die Situation vor Ort ist erschütternd: die Menschen kampieren im Freien, es regnet häufig, die Straßen sind schlammig und Hilfsgüter können nur unter größten Schwierigkeiten zu denen transportiert werden, die die Hilfe am Nötigsten haben. „Die Menschen sind verzweifelt und haben seit Tagen nichts mehr gegessen, geschweige denn eine Hilfsorganisation bisher zu Gesicht bekommen. Wenn man dann als erste Hilfsorganisation ins Dorf kommt und mit Lebensmitteln und medizinischer Erstvorsorge helfen kann, hat sich der immense Aufwand gelohnt“, berichtet Kerstin Prothmann unter www.prothmann.net.

Unmittelbar nach dem Erdbeben hatte sie mit der SHAKTI MILAN BAGS Managerin Prakriti Mainali die Soforthilfe organisiert. Lebensmittel werden gesammelt und aus den gebrauchten Reissäcken werden keine bunten Taschen, sondern Zeltplanen genäht, die den Menschen ein erstes notdürftiges Dach über dem Kopf geben. Alles muss irgendwie organisiert werden. Lebensmittel, Transportmittel, Medikamente und vor allem Wasseraufbereitungs-Tabletten sind in Kathmandu nicht mehr zu bekommen. Unter größten Mühen haben Kerstin Prothmann und ihre Helfer dann einen Jeep mit 30 Säcken „Beaten Rice“,eine Art Trocken-Reis, den man nicht mehr kochen muss, jede Menge Kekse, Instant Nudeln und anderen Lebensmitteln beladen. Und haben sich dann in den Distrikt Sindhupalchok durchgeschlagen, einem der am schwersten betroffenen Gebiete in Nepal, in dem kaum noch ein Haus steht. „Die Life-Berichte meiner Frau haben mich tief berührt. Ich habe deshalb sofort eine Spendenadresse auf Betterplace eingerichtet – für Spenden die wirklich ankommen“, sagt Oliver Prothmann.

Unter www.we-are-nepal.org sammelt er Spenden, die ankommen.

Fotos:

Kerstin Prothmann bei der Verteilung von Kleidung und Reis im Distrikt Sindhupalchok

Nepal_Prothmann

 Kampagnen-Banner

we are nepal spendenbanner

 

Über den BVOH

Der Bundesverband Onlinehandel e.V. (BVOH) versteht sich seit 2006 als Interessenvertreter der Unternehmerinnen und Unternehmer, wie auch der Verbraucherinnen und Verbraucher im Online-Handel. Ein weiteres wichtiges Ziel des BVOH ist die Steigerung der Akzeptanz und der Sicherheit im Online-Handel durch Einführung einheitlicher Standards.
Der BVOH ist die starke Stimme der am Internethandel Beteiligten: Verbraucher, Unternehmer, Zulieferer, Ausrüster, Plattformen und Onlinemarktplätze.

Webseite http://www.bvoh.de
Facebook https://www.facebook.com/BVOHeV
Twitter https://twitter.com/online_handel

One Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

PASSWORD RESET

 
 

LOG IN