#WIRLIEBENONLINEHANDEL
2.12.21 in München
22.3.22 in Köln

Umsatzsteuer

https://www.surveymonkey.de/r/BVOH-Amazon-Rechnung-Steuer

BVOH-Umfrage: Wie korrekt sind die Abrechnungen und der Steuer-Service von Amazon?

Im April 2021 hat der BVOH den Report “111 Fragen zu Amazon” veröffentlicht, der erstmals Zahlen zur Zusammenarbeit zwischen Amazon und den gewerblichen Händler geliefert hat. In den diversen Terminen mit den Händlern kam ein Thema immer wieder vor, und zwar die Korrektheit der Abrechnungen seitens Amazon sowie die Zuverlässigkeit des Steuerservice von Amazon. Daher […]
Weiterlesen
Beitrag des Deutschlandfunk mit Oliver Prothmann

Beitrag des Deutschlandfunk mit Oliver Prothmann

Oliver Prothmann sprach zum Thema “Wachsende Umsatzsteuereinnahmen durch die Haftungspflicht der Online-Marktplätze für die Zahlung der Umsatzsteuer” mit Dr. Sebastian Engelbrecht, Korrespondent Deutschlandfunk des Landesstudio Berlin. Den Beitrag “Finanzamt Neukölln zu den Amazon-Umsatzsteuerzahlen” könnt Ihr  Euch gern anhören. Länge: 2:58 min Er ist zu hören bis: 19. Januar 2038 / 04:14 Uhr
Weiterlesen

Nur die Hälfte aller eBay-Konten hat eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

ENTWURF Das neue Umsatzsteuergesetz ist seit 1.1.2019 gültig. Eine aktuelle Analyse des Bundesverbands Onlinehandel e.V. zum 1.1.2019 hat ergeben, dass nur 50% aller eBay.de Konten eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer hinterlegt haben. Auf eBay.de handeln zur Zeit knapp 150.000 Händlerkonten aus über 100 Ländern. Aktuell kommen nur noch 2/3 aller Händlerkonten aus Deutschland. Weitere 16% der Händlerkonten kommen […]
Weiterlesen

Wird Umsatzsteuergesetz von Finanzminister Scholz zum Papiertiger?

BVOH fordert im Zusammenhang mit „Jahressteuergesetz 2018“ eine Fristverlängerung für deutsche KMU Onlinehändler Das Bundesministerium der Finanzen berät heute das „Gesetz zur Vermeidung von USt-Ausfällen im Internethandel und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“, ehemals Jahressteuergesetz 2018. Der BVOH begrüßte bereits hier, dass es ein Gesetz gegen den Umsatzsteuermissbrauch im Onlinehandel geben wird, aber versteht nicht, […]
Weiterlesen

BVOH warnt: Bundesregierung schaltet den Onlinehandel ab – Steuergesetz 2018

Bundesfinanzministerium stellt mit dem „Jahressteuergesetz 2018“ einen neuen Referentenentwurf vor und will hoheitliche Aufgaben an Dritte abgeben Dem deutschen Onlinehandel droht erhebliche Gefahr – nicht nur von Chinahändlern, die keine Steuern zahlen – sondern von der Bundesregierung. Kurz gesagt: Mit dem geplanten neuen „Jahressteuergesetz 2018“ soll die Steuergesetzgebung dahingehend geändert werden, dass Online-Marktplätze unter bestimmten […]
Weiterlesen